ERÖFFNUNG DES LEHRLINGSHAUSES MURAU

Mit einem Festakt im Beisein von Lantagspräsidentin Manuela Khom, LH-Stv. Michael Schickhofer und vielen Ehrengästen wurde das generalsanierte Lehrlingshaus seinen Nutzern übergeben.
In Summe wurden in den letzten Jahren in den schulischen Bereich (Lehrwerkstätten und Klassenräume) sowie in das Lehrlingshaus (70 Zimmer und 220 Betten) rund 24 Millionen Euro investiert.
Eine wichtige Investition in den Bildungsstandort Murau, verbunden mit regionaler Wertschöpfung, basierend auf der Philosophie eines bedeutenden Murauers: Karl Brunner, von 1953 bis 1961 ressortzuständiger Landesrat und nachmaliger Landtagspräsident - ein Murauer mit Weitblick!
© Copyright 2019 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!